Laden...
HOME2021-10-27T16:29:33+02:00

IFDT. Wer wir sind.

Das Institut für Digitale Technologien ist eine interdisziplinäre Antwort auf die zunehmende Digitalisierung unserer modernen Gesellschaft. Als gemeinnützige außeruniversitäre Forschungseinrichtung beforschen wir technische und organisatorische Fragestellungen, ermöglicht gesellschaftlichen Dialog zu daraus resultierenden Chancen und Risiken, und engagieren uns in Qualifizierung und Transfer. Wir setzen uns für eine verantwortungsvolle Entwicklung intelligenter Systeme ein, die die Arbeits- und Lebenswelten der Menschen positiv unterstützen und gestalten.

Mehr zum Institut erfahren

Themen, Veranstaltungen und was uns umtreibt….

4. Sächsisches Digitalforum: Anwendungpotenziale von VR und AR in Bildung, Logistik und Produktion

9. November 2021|Kategorien: News|Schlagwörter: , |

4. Sächsisches Digitalforum lädt ein: Anwendungpotenziale von VR und AR in Bildung, Logistik und Produktion 4. Sächsisches Digitalforum: Anwendungpotenziale [...]

Innovationen durch Smart Services mit 3D-Druck

6. September 2021|Kategorien: News|Schlagwörter: , , |

Netzwerke Building3D und LESSIE kooperieren im Themenfeld Software: Erstes Mitgliedertreffen legt Arbeitsschwerpunkte fest / Interessierte willkommen Kollaborativer Themenkreis „Innovation [...]

Prof. Kirsten übernimmt Professur und Abteilung für Medical Data Science

4. August 2021|Kategorien: News|Schlagwörter: , |

Datenaufbereitung aus der Versorgungsroutine für Nutzbarkeit in Forschungsprojekten und Informationsgewinn für die Diagnostik und Behandlung - das ist die Zielsetzung der neuen Abteilung Medical [...]

Forschungslinien am Institut

Umwelttechnologie

Im Arbeitsfeld „Umwelttechnologie“ untersuchen wir Potentiale der Anwendung erprobter Technologien zur Unterstützung von Umweltpolitik und Umweltschutz. Dabei wird auf den Einsatz nachhaltiger, d.h. adaptiver digitaler Prozesse, fokussiert, die sich flexibel neuen Regularien und Handlungsszenarien anpassen können.

E-Health

Im Arbeitsfeld „E-Health” widmen wir uns der Konzeption und Integration digitaler Anwendungen und Services in Strukturen und Prozessen des Gesundheitswesens. Unsere Forschung im Bereich soll helfen,  Hürden auf dem Weg zu einer modernen, patient:innenorientierten Medizin innerhalb des Rahmens rechtlicher Anforderungen zu überwinden.

Digitale Arbeits- und Lebenswelten

Das Arbeitsfeld „Digitale Arbeits- und Lebenswelten“ nimmt sich der zunehmenden Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft wissenschaftlich fundiert an. Mit unseren Partnern erforschen wir, wie sich der Einsatz von neuen Technologien im Lebens- und Arbeitsalltag auswirkt und gestalten lässt.

Nach oben