futureSAX-Innovationsforum

Eckdaten

futureSAX-Innovationsforum

Das erste futureSAX-Innovationsforum in diesem Jahr steht unter dem Motto: „Innovationstreiber digitale Technologien – Anwendungspotenziale und Einsatzmöglichkeiten für mittelständische Unternehmen am Beispiel Künstliche Intelligenz“.

Die futureSAX-Innova­ti­ons­foren fungieren als Impul­sevent für den Mittel­stand und richten sich als inhalts­ge­prägtes Format in erster Linie an Unter­nehmer aber auch Wissens- und Techno­lo­gie­trans­ferak­teure.

Umbruch, Revolution, Megatrend, und Herausforderung: Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) durchdringt alle Branchen und steht als Teil der Hightech-Strategie 2025 auf nationaler Ebene als auch in Sachsen ganz oben auf der Agenda. Eine Vielzahl von Initiativen, Projekten und Akteuren aus Wirtschaft und Wissenschaft arbeiten daran, Sachsen zu einem der führenden Entwicklungs- und Anwendungsstandorte für Technologien und Geschäftsmodelle im Bereich KI zu machen. Das futureSAX-Innovationsforum bringt diese Akteure zusammen, um branchenübergreifend Anwendungsszenarien zu präsentieren und insbesondere mit kleinen und mittelständischen Unternehmen zu diskutieren. In einem World Café haben Unternehmen die Möglichkeit einen grundlegenden Einblick in „KI made in Saxony“ zu erhalten sowie sich mit verschieden Akteuren aus Wissenschaft und Wirtschaft interdisziplinär auszutauschen und zu vernetzen.

Mit dabei als Tischpate im Panel A – Smart Business ist unser IFDT-Mitarbeiter Dr. Kyrill Meyer.

Eckdaten

Termin: 3. September 2020                                  9:15 Uhr bis 16:45 Uhr

Ort: Wasserkraftwerk Mittweida             Weinsdorfer Str. 39, 09648 Mittweida

Ansprechpartner am IFDT:                    Dr. Kyrill Meyer

Mehr Informationen auf der Veranstaltungs-Website

Veranstalter

Veranstalter

Ifdt
Zur News-Übersicht