Am 02. Februar 2018 fand das erste Treffen potentieller Datengeber für den Kultur-Hackathon Coding da Vinci Ost statt. Eingeladen waren 25 Kultureinrichtungen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. In verschiedenen Workshops werden  Fragen zu Formaten und Lizenzen bezüglich der Bereitstellung der Daten als Open Data diskutiert.

Start 14 Uhr – Universitätsbibliothek Leipzig, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig

Coding Da Vinci

Coding Da Vinci Ost wird von Wikimedia Deutschland e.V. koordniert und vom  Institut für Digitale Technologien gemeinsam mit der Universitätsbibliothek Leipzig und dem OK Lab Leipzig veranstaltet.

Webseite des Events

Ansprechpartner am IfDT: Prof. Dr. Thomas Riechert (Scientific Member)

Ifdt
UBL
OK Lab Leipzig